Über uns

Unsere Fahrschule in der Washingtonallee 34 ist im November 1979, unter der Leitung von Burkhard Schudde, gegründet worden. Mehr als ein viertel Jahrhundert wurden hier die Fahrschüler im Familienbetrieb, mit Unterstützung seiner Frau Renate Schudde, kompetent ausgebildet und betreut. Nachdem sich Burkhard Schudde langsam in den wohlverdienten Ruhestand begeben wollte, hat sich sein Sohn Carsten Schudde entschieden, als Fahrlehrer in den Familienbetrieb mit einzusteigen.

Er gründete, nachdem er 2 Jahre als angestellter Fahrlehrer bei seinem Vater tätig war, im März 2007 seine eigene Fahrschule und bildet in den Klassen B, A unbeschränkt und A beschränkt aus. Weiterhin bieten wir auch ASF Seminare an.

Bei uns werden sie im Bereich der Theorie mit modernster Technik ausgebildet, wie Multimedia, Beamer und unser beliebtes Buzzer-Spiel.

Bei uns können sie am PC üben und den Vortest absolvieren (auch internationale Sprachen).

Wir schulen immer auf neusten Fahrzeugen mit aktueller Technik, wie Klimaanlage, Bordcomputer, Tempomat und Parkhilfe.

Auch in der Verwaltung arbeiten wir mit hochwertiger Fahrschulsoftware und darauf abgestimmten Lehrmaterialien, die Sie mit effizientem und fundiertem Wissen, bei angenehmem Lernen bis zur Theorieprüfung fit machen.



site created and hosted by nordicweb